Die ersten Tage nach der Geburt der Welpen scheinen zuerst recht unspektakulär zu sein.

Die Hauptbeschäftigung besteht aus Fressen und Schlafen,

daher nennt man diese Phase auch die vegative Phase. 

Die Welpen handeln rein aus ihrem Instinkt, dabei sind Augen und Ohren noch fest verschlossen

und auch der Geruchssinn ist wenig ausgeprägt.

Durch die Pendelbewegungen mit dem Kopf finden die Welpen schnell den Weg zur Zitze,

wo sie trinken, bis sie satt sind.

Danach schlafen sie wieder, bis zur nächsten Mahlzeit.

Im Grunde hat Mutter Natur die Welpen für diese erste Zeit perfekt ausgerüstet,

denn jede weitere Entwicklung wäre in dieser Phase unnötig.

 

Nun ist die erste Woche bald geschafft, alle haben super an Gewicht zugelegt.

Emma kümmert sich toll um ihre Babys und verlässt die Wurfkiste nach wie vor nur ganz kurz.

Sie ist einfach eine super Mama.

 

Natürlich haben wir schon fleissig Bilder gemacht.

 

 

DIE ERSTEN FOTOS

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Pinscher Kennel de la Ville de Hamburg

Anrufen

E-Mail