Unser Charlie, heißt "Mentor von Scheeßeler Hof“, er wurde am 7. Dezember 2005 geboren. Bedauerlicherweise hat er sich nicht so entwickelt wie erhofft und hat als Deckrüde keine Verwendung gefunden. Eine Kastration war aus medizinischen Gründen notwendig.

Charlie ist unser Denker in der Familie.

Er "denkt" und handelt selbstständig und belehrt uns des öfteren, dass man bestimmte Dinge anders macht.

Er redet nun mal gern. Wir haben uns dann so geeinigt,

dass Charlie der denkende Kopf der Familie ist und Frauchen der Hals der ihn dreht.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Pinscher Kennel de la Ville de Hamburg

Anrufen

E-Mail